Vergangene Folge vom

30. DEZEMBER

 

16 05

Die Insel der Träume

Auf der geheimnisvollen Insel sorgen singende Steine dafür, dass jeder in tiefe Träume versinkt. Lediglich Ulmes Gesang scheint davor zu schützen. Wickie kann Ulme also gut gebrauchen, wenn er in der Nacht einiges zu regeln hat. Das hat sich Halvar ja fein ausgedacht: er lässt seine Crew den ganzen Tag lang schlafen, damit sie, frisch und ausgeruht, während der Nacht plündern können. Auf der Insel der Träume nämlich scheinen bergeweise Schätze zu liegen, die keiner bewacht - kinderleichte Beute also für die Wikinger. Doch unsere Helden haben sich getäuscht. Denn auf der Insel weht der Wind durch merkwürdige Öffnungen in Steinen und erzeugt dabei summende Töne, die alle Menschen, die sie hören, in tiefen Schlaf versetzen. Als die Wikinger am Morgen aufwachen, werden sie arglos und freundlich von Boranis empfangen, der ansässigen Herrscherin. Sie mahnt Halvar eindringlich, seine Finger von ihrem Gold zu lassen. Doch Halvar will nicht hören. Als er sich in die Schatzkammer schleicht, versetzt ihn Boranis in einen Schlaf, der von lauter Alpträumen begleitet wird. Es gibt nur eine einzige Chance für Wickie, seinen Vater zu erlösen. Er muss eine Möglichkeit finden, wie er den sehnlichsten Wunsch der Herrscherin erfüllen kann - den Sternenhimmel zu sehen. Das war ihr stets verwehrt, denn gegen die Macht der summenden Steine, die bei Einbruch der Nacht jeden einschlafen lassen, kam bislang selbst sie nicht an.

Wickie! Unser Held ist durchaus nicht der tollkühne, furchtlose Held. Er kommt vielmehr daher als ein freundlicher, zuvorkommender Junge, der nicht einmal seinen ärgsten Feind irgend etwas Böses will. Am nachsichtigsten ist er gegenüber seinem Vater und dessen oft haarsträubenden Fehlern. Wickie verzeiht jede Schwäche! Seine große Stärke ist seine Pfiffigkeit, sein Einfallsreichtum. Immer dann, wenn keiner sonst die Ruhe und den Überblick bewahrt, beweist es sich, dass Wickie der Kleinste ist mit dem grössten Verstand. Derjenige, auf den nicht nur Papa Halvar, sondern vor allem auch Mama Ylva und Freundin Ylvi mächtig stolz sein können.